Neuigkeiten
14.02.2021, 11:57 Uhr
Neupflanzungen von Bäumen auf dem Waldfriedhof in Kettwig und dem Bergfriedhof in Fischlaken
Bezirksbürgermeisterin Gabriele Kipphardt regt Baumspendeaktion an
Auf dem Waldfriedhof in Essen Kettwig und auf dem Bergfriedhof in Fischlaken müssen leider sehr viele Bäume gefällt werden, da sie unter den heißen Sommern und den Stürmen der letzten Jahre zu stark gelitten haben. Nach der Fällung der alten Bäume sollen und müssen Bäume nachgepflanzt werden, die weniger Probleme mit den klimatischen Veränderungen haben werden.

Den Antrag für eine Bezuschussung für Neupflanzungen legte die Friedhofsverwaltung der BV IX vor. „Warum soll man daraus nicht eine Baumspende-Gemeinschaftsaktion machen?“, überlegte die Bezirksbürgermeisterin Gabriele Kipphardt (CDU). „Jeder, der mag, kann einen Baum spenden, der dann in Fischlaken oder Kettwig gepflanzt wird. Baumarten und Standorte werden festgelegt“, hat Stephan Sülzer, der Fraktionsvorsitzende der CDU in der BV IX, in Erfahrung gebracht. Gerd Kolbecher, der Einzelvertreter der FDP in der BV IX, ergänzt: „Man könnte z.B. anlässlich eines besonderen Ehrentages Freunde und Verwandte zielgerichtet um eine Geldspende für einen Baum bitten.“ So wäre ein Geschenk wirklich sinnvoll und nachhaltig und würde über Jahrzehnte – auch der Allgemeinheit – Freude bereiten und Nutzen bringen.

Das Friedhofsamt ließ sich spontan von dieser Aktion überzeugen.

Die Friedhofsgärtnereien wären Ansprechpartner vor Ort, sie haben Listen der Bäume, die nachgepflanzt werden sollen, kennen die Standorte für Neupflanzungen und können vor Ort beraten. „Wir hoffen, dass diese Idee angenommen wird und dass viele mitmachen“, wünscht sich Hans-Lothar Kranz. „ Auch ich habe schon anlässlich eines Ehrentages einen Baum im öffentlichen Raum gepflanzt. Ein Baum ist nachhaltig, sehr gut für unser Klima und erfreut viele Menschen“, ist sich Hans-Lothar Kranz sicher. CDU und FDP hoffen auf viele Baumspenden und wollen sich dafür einsetzen, dass die BV für jeden gespendeten Baum auch einen Baum pflanzt.

Wenn diese Baumaktion angenommen wird, könnten auch an anderen Orten Spendenbäume gepflanzt werden.


CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Kettwig  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec. | 48803 Besucher