Neuigkeiten
30.03.2021, 22:35 Uhr
Macht es Spaß in Kettwig Jugendlicher zu sein?
Kettwig ist ein attraktiver Wohnort für alle Altersgruppen, ganz besonders für Senioren und junge Familien, die in großer Zahl in den letzten Jahren nach Kettwig gezogen sind.
Senioren werden gut versorgt: Es bestehen drei Altenheime, die durch Neubauten und Umstrukturierung auf den neusten Stand gebracht werden, viele Cafes und Restaurants, Grill-, Pizza- und Dönerstuben, Angebote der Kirchen und der vielen Vereine, tatsächlich sehr viele Sitz- und Ruhebereiche in der Innenstadt und an der Ruhr, Mobilität durch ÖPNV und Bürgerbusse - nur um einige zu nennen....
Beim Zuzug der jungen Familien richtet sich teilweise verzweifelt das Augenmerk auf Kita- und Kindergartenplätze und nach Versorgung mit OGS Angeboten in unseren Grundschulen.
Sportvereine bieten ein hervorragendes Angebot, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Engagiert und für kleines Geld kann zwischen Angeboten von American Football bis Zumba gewählt werden.
Das Angebot der Kirchen scheint gerade zaghaft aufzuleben.
Doch nicht für jeden ist Sport das Angebot der Wahl – und was macht man als Jugendlicher am Abend oder am Wochenende?
Jugendcafes oder Kneipenkultur? Fehlanzeige.
Hier müssen gemeinsam Lösungen und Angebote erarbeitet werden.
Nicht jedes Angebot wird allen Anwohnern zusagen – Kinder und Jugendliche sind nun mal etwas lauter und stürmischer!
Aber wie heißt es so schön seit Jahrzenten: KINDERLÄRM IST ZUKUNFTSMUSIK !










CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Kettwig  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec. | 49798 Besucher